Firmengeschichte

Von der Kfz-Werkstatt zum modernen Dienstleistungsbetrieb

Was 1957 als Kfz-Werkstatt mit angeschlossener Esso-Tankstelle begann, hat sich inzwischen zu einem modernen Dienstleistungsbetrieb für PKW und LKW entwickelt.

Firmengründer Heinrich Bares wurde bereits recht früh Vertragspartner der Firma Robert Bosch GmbH. Im Juli 1987 übernahmen wir, Sohn Werner und Ehefrau Christel, den elterlichen Betrieb und entwickelten ihn kontinuierlich weiter. 1995 entschlossen wir uns zu einem Servicevertrag mit DAF Trucks Deutschland GmbH. Im Rahmen dieser Partnerschaft wurde ein eigener Servicewagen angeschafft.

Auf einem 13.000m² Gelände entstand eine moderne Betriebsstätte. Zur Dienstleistungspalette gehören neben dem Verkauf von DAF Nutzfahrzeugen der Verkauf von Gebrauchtfahrzeugen, Anhängern, Ersatzteilen und Zubehör. In der modern eingerichteten Werkstatt wird die Betreuung des gesamten Fahrzeugs inklusive Aufliegern, Anhängern, Auf- und Anbauten angeboten.

In der PKW-Werkstatt stehen neben zahlreichen elektronischen Prüf- und Messgeräten auch eine Richtbank zur Unfallinstandsetzung, Achsmessgerät und Reifenmontiergeräte zur Verfügung.

Unsere Partner